Keine Angst, ich lebe noch!

Veröffentlicht auf von Iron Knight

Für die die gestern Abend nicht den Live Stream meiner Patrouille gesehen haben:

 

Etwa um 21:15 bewegte ich mich wie üblich über Die Dächer der Stadt, als ich in einer Gasse unter mir ein Paar verdächtige gestallten bemerkte. Zu erkennen waren sie daran, dass sie verdächtig zusammen hockten, flüsterten und ausgefallene Kleidung trugen. Typische Bösewichte halt.

 

Als ich einen der Gestalten ein Schwert ziehen sah, bin ich sofort in Aktion gesprungen. Leider war scheinbar die Treibstoffdüse meiner Raketenschuhe vestopft, wodurch meine Landung die 2 Stockwerke runter etwas härter als gewünscht war. (ich tanke nie wieder Bio Kraftstoff)

 

Beim Aufprall ging mein Cam Corder Kaputt wodurch einige Zuschauer wohl dachten, dass ich beim Fall ums Leben gekommen bin. Aber so etwas kann nicht den Iron Knight aufhalten. Trotz meiner Verletzungen schaffte ich es die Gangster ohne Probleme zu überwältigen. Bevor er auch nur mit seinem Schwert ausholen konnte, hatte war auch den letzten von ihnen vor Schmerzen am Stöhnen am Boden. Leider Stellte sich nacher heraus das es keine Bösewichte sondern Larper waren.

 

Wirklich, wer geht freiwillig wie ein Depp Kostümiert auf die Straße? Larper...

 

Also keine Angst leute, mir geht es gut, ein paar Prellungen und ein angebrochenes Bein, aber nicht ernstes. Nur leider müssen die nächsten Streams ausfallen, bis ich ne neue Kamera hab.

 

Bis zum nächstem Mal, Iron Knight out!

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:
Kommentiere diesen Post